Sonntag, 6. Januar 2013

weitere Layouts zum Jumpstart und meine Umsetzung zu Dresden scrappt

Das Wochenende hatte ich wieder Rufbereitschaft und zwischen den Einsätzen konnte ich scrappen.
Für Dresden scrappt habe ich unser Gruppenfoto verarbeitet.
Und im Jumpstart habe ich auch aufgeholt.
 Die coole Holzuhr war mit im Goodiebag. Vom letzten Jahr sind auch die Stempel zum Einsatz gekommen.


 Eher selten verarbeite ich große Fotos. Aber ich lasse mich gern auf aussergewöhnliche Gestaltungsvarianten ein. Auf meine geliebten Raindrops kann ich trotzdem nicht verzichten.



 An dem Layout habe ich echt lange gesessen. Der Hintergrund ist komplett selbst gestaltet mit Hilfe von Mask ( Goodiebag Dresden scrappt) und Stempelfarbe hellblau von Stampin up. Mit Hilfe einer Schablone habe ich die Sechsecke geschnitten und dann auf den Hintergrund geklebt. Die Embellis sind selbst handgefertigt.

 Und dieses war in meinem Weihnachtswichtelpaket, chic, chic.


 LG Yvonne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen