Montag, 24. Dezember 2012

Weihnachten

Endlich ist es soweit! Heiligabend! Der Tag auf den die Kinder so sehnsüchtig gewartet haben.
Bei uns beginnt dieser Tag mit einen kleinen gemütlichen Frühstück und im Anschluß wird das Bäumchen angeputzt. Andre hat uns den Baum schon gestern in die Stube gestellt.
Für Tim hat das Bäumchen schmücken schon Tradition und wir zwei haben dabei sehr viel Spaß.
Auch dieses Jahr hängen auf dem Baum die süßen Holzfiguren aus dem Erzgebirge, Lindenholzschmuck und Hängerchen aus Plauener Spitze. Ganz oben an der Spitze habe ich den selbstgebastelten Weihnachtsstern von SU platziert und auch der Svarowskistern hat seinen Platz gefunden.






Noch fehlen die Geschenke und es ist noch viel zu hell.
Heute nachmittag geh ich mit Tim das erste Mal in die Kirche. Ich bin schon ganz gespannt, ob es ihm gefällt. In der Schule gab es extra eine Projektwoche und den Kindern wurde die Geschichte um Weihnachten vermittelt.
Dieses Jahr muss Andre bis 18.00Uhr arbeiten und wenn er dann nach Hause kommt, erwartet ihn die Bescherung.
Ich wünsche allen meinen treuen Lesern
ein wundervolles Weihnachtsfest im Kreise ihrer Liebsten.
Mit vielen Geschenken, Freude und leuchtenden Kinderaugen.
 
Eure Yvonne 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen