Montag, 26. November 2012

Weihnachtsstimmung zum 4. Crop

Am Samstag war unser 4. und leider letzter Crop für dieses Jahr in Dresden. Zum langsamen Ausklang des Jahres wurde es bei uns weihnachtlich. Jeder brachte zwei Geschenke mit, ein schönes und ein böses Wichtelgeschenk. Bei Glühwein, Kaffee, Keksen und allerlei herzhaften wirklich leckeren Sachen wurde ausgiebig gebastelt und gefeiert. Ob nun Weihnachtskarten, Sterne, Alben oder Layouts - wir waren fleißig! Die Geräte glühten - Gott sei Dank ohne Brandblasen - Scheren klapperten und Stempel waren reichlich im Einsatz.
 
 

Mitten im Geschehen bekamen wir auch Besuch vom Weihnachtsmann! Er ergötzte uns mit ein paar Anektoden und Gedichten, anschließend durften wir unseren Beitrag leisten. Gedichte vortragen, Witze erzählen oder Lieder singen.

Kristin und ich, wir sangen Schneeflöckchen Weißröckchen, aber ich glaube die richtigen Töne habe ich nicht getroffen. Ein tolles Geschenk bekam ich aber trotzdem.

Nach dem Abendbrot war dann Schrottwichteln angesagt und das war ein echter Spaß. So wirklich richtiger Schrott war ansich nicht dabei. Meins kann ich auf jeden Fall verwenden.

Es war ein fantastischer und gelungener Tag für uns und ein toller Ausklang für ein ereignissreiches Basteljahr!
LG Yvonne





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen