Donnerstag, 18. Oktober 2012

meine Werke zum Crop

Heute möchte ich euch gern meine Werke vorstellen, die extra für das Cropwochenende gestaltet habe. ihr könnt euch auf viele Bilder freuen.
Vorher möchte ich mich jedoch für eure lieben Geschenke bedanken!!! Ich bin erst zu Hause wirklich dazu gekommen die schönen Dinge mir genauer zu betrachten. Es war von allesn etwas dabei - süßes, herzhaftes, etwas zum entspannen, zum naschen und zum basteln. Vielen, lieben Dank!!!

 

 Das erste Projekt ist ein Kalender, die Vorlagen und Sketche befanden sich im Goodiebag.


 
 Ebenfalls im Goodiebag war ein Holzrahmen mit Hasendraht. Dieser mußte noch zusammengebaut und bespannt werden. Tatkräftige Unterstützung bekamen wir von Sylvies Mann.

 Meinen Rahmen habe ich mit leicht verdünnten weißen Gesso gestrichen, so dass man noch die Holzmaserung erkennen konnte. Das Bild in der Mitte habe ich gemattet und mit PP hinterlegt, gehalten wird es nur von den Brads. Die Ecken habe ich mit Blumen, Perlen Holzteilchen , Federn ... gestaltet und alles mit Glimmermist besprüht. Hier und da noch etwas Crackle Paint.
 Den Abrisskalender habe ich auf einen Keilrahmen gesetzt. Etwas Papier drunter und übig mit Blumen, Metallteilchen, Schnüre und Perlen verziert. Auch hier kam Glimmermist zum Einsatz, um eine farbliche Harmonie zu schaffen. Für die glatten Flächen ( CD) verwendete ich Alkohol Inks.


 Auch dieses Jahr gab es wieder eine selbstgestaltete Stempelplatte, passend zum Thema Jahreszeiten.
Auf unseren Dresden scrappt-Blog könnt ihr demnächst mehr darüber erfahren, auch wenn ihr Interesse an der Platte haben solltet.

 Von Anne Höss bekamen wir wunderschöne Sketche und dies ist eine Umsetzung davon.
 Die leicht transparente Blume habe ich mit einer Mask und Stempelfarbe aufgetragen. Anschließend mit einen Weißstift umrandet und dann mit Glossy accents übermalt.
 Ebenfalls nach einen Sketch von Anne ist das Layout entstanden. Die Schrift habe ich mit der Silhouette ausgeplottert und die Kanzashiblume befand sich im Goodiebag.

 Diesmal ein sketchfreies Layout und gestaltet mit Materialien aus dem Goodiebag vom letzten Jahr.
Ganz aktuell die momentan angesagten Pfeile...ausgeplottert mit der Silhouette.
 So, das wars für heute, demnächst stelle ich euch noch das Postboundalbum vor.
LG Yvonne

Kommentare:

  1. Huhu Yvonne...

    Schöne Sachen hast du da gemacht, ich konnte sie ja in Echt bestaunen...

    Schmunzeln musste ich nur wegen der tatkräftigen Unterstützung von Sylvies Mann... :-) Naja, Handwerken ist wohl nicht so sein Ding (nicht Böse gemeint ;-) )... *lol*

    Liebe Grüße und bis bald...
    Marlen

    AntwortenLöschen
  2. Geniale Werke von Dir - bin begeistert. Den Bilderrahmen mit dem Hasendraht und das Postbound-Album haben wir bei Anne im Scap-Booking-Shop WS-Weekend auch schon gemacht - ;-)
    Liebe Grüße - Conny

    AntwortenLöschen
  3. Es sieht einfach klasse aus, alles , was du so werkelst.
    Dein Holzrahmen sieht ja so etwas von edel aus!!! Und verliebt habe ich mich auch in das LO "Endlich Schulkind".
    Das werde ich ganz bestimmt einmal liften.

    Liebe Grüße von Gitta

    AntwortenLöschen