Sonntag, 2. September 2012

der Schuleingang

Gestern war Tim`s  großer Tag. Wir feierten seine Schuleinführung!
Je näher der Tag rückte, umso kleinlauter und nachdenklicher wurde Tim. Im heufiger hörte er Sprüche wie - bald bist du ein Schulkind, dann beginnt der Ernst des Lebens! Na, dann ist Schluss mit lustig! Dann musst du still sitzen. Na, freust du dich schon?
Natürlich nicht Tim! Er liebt doch das rumtoben, unaufgefordertes Geblabber und ständiges Gezappel. Spielen und seine Fantasie ausleben ist doch das Größte für ihn.
Am Vormittag brachten wir dann ein ganz ruhiges, schon etwas verängstigtes Kind zur Schule. Dort wurde er von seiner Lehrerin in Empfang genommen.
Wir Eltern gingen dann zum Kulturhaus und nahmen unsere Plätze ein, anschliessend kamen unsere Schulanfänger.
Nach einen wunderschönen Programm von der Schule, bekamen die Kinder ihre langerwartete Zuckertüte. Auch Tim hatte endlich seine Sprache und vorallen sein Lachen wieder zurück. Er strahlte übers ganze  Gesicht!!!





Zum Kaffeetrinken kamen die ersten Gäste und Kinder und langsam wurde ausgelassen gefeiert. Für die Gäste gab es kleine selbstgebastelte Goodies und die Kinder konnten den Überraschungsbaum blündern. Nach dem Abendessen gab es noch diverse Spiele wie Luftballon schiessen oder malen, Flugzeuge bauen und Fussball.
Rundum war es eine gelungene Feier. Tim war überglücklich. So eine schöne Party nur für ihn.
Heute war aufräumen für uns angesagt und Tim beschäftigte sich mit dem auspacken der Geschenke und Zuckertüten.
Nun ist der Schulranzen fertig gepackt, Tim liegt schlafend im Bett und der Wecker ist gestellt.
Der neue Lebensabschnitt beginnt und ich bin wohl genauso aufgeregt wie Tim.
LG Yvonne

1 Kommentar:

  1. Hallo Yvonne,
    na das ist aber eine riesige Schultüte, die der kleine Mann da davon trägt ;-). Ist es die von euch? Hast du keine selbstgewerkelt?
    Aber dafür hast du bestimmt alles ganz wunderbar mit Papieren und schildchen und und und geschmückt, stimmts? Zum Glück hat es auch nicht geregnet ... ich hab an euch gedacht und an Lydia und Magnus, nach diesem 24 Stunden Dauerregen am Freitag ... oh oh ...
    So, und heute der ersta Tag ... hat Tim ihn gut überstanden? Dann ist er die ersten Tage bestimmt auch abends total geschafft ... und Mama auch ;-) ! Na dann viel Spaß euch mit dem neuen Tagesablauf ... bis bald mal wieder ...
    Iris

    AntwortenLöschen