Sonntag, 25. Dezember 2011

Ein schönes Weihnachtsfest!

Ich wünsche allen meinen Bloglesern ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!
Der Heiligabend war bei uns sehr entspannt und ruhig. Am Vormittag haben wir gemeinsam das Bäumchen geschmückt und jeder konnte nach Lust und Laune daraufhängen was er wollte. Tim hatte im Kindergarten Glocken, Sterne und Zuckerstangen gebastelt. Natürlich haben die ihren Platz am Bäumchen gefunden.

Auch sonst war Tim sehr hilfsbereit. An was das wo lag?
Zum Mittag waren wir dann bei den Schwiegereltern eingeladen. Bei unserer Ankunft lief uns auch gleich der Weihnachtsmann über den Weg. - Ein netter Nachbar bescherte alle Bewohner mit einen weihnachtlichen Gruß.-
Zum späten Nachmittag sind wir dann wieder nach Hause gefahren. Es hat sogar ein wenig geschneit. Tim war enttäuscht, dass noch keine Geschenke unter dem Baum lagen. Plötzlich rummorte es oben im Haus. Ganz vorsichtig ist Tim mit seinen Papa gucken gegangen. Sie haben sogar ein kleines Geschenk für die Mama gefunden. In der Zwischenzeit kam jemand über die Terasse hinein und legte Geschenke hin. Na so eine Freude! Tim schaute noch schnell zur Terasse hinaus und entdeckte die " Rentierspuren" im Schnee. Mit Freude packte er sein großes Geschenk aus und entdeckte den roten" Spencer".

Bis gegen 22.00Uhr bauten wir gemeinsam den Zug zusammen und ließen ihn dann Probe fahren. Aber dann ging es für Tim ins Bett. Heute morgen war der junge Mann dann schon sehr zeitig wieder auf den Beinen und wollte spielen. Aber soetwas kommt mir sehr bekannt vor.
LG Yvonne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen