Montag, 14. November 2011

Leider ist es vorbei...

Leider ist unser 1. Cropwochenende in Dresden schon vorbei.
Es war aus meiner Sicht fantastisch und toll endlich andere Scrapperinnen kennen zulernen.
Mädels ihr ward grandios, so herzlich und freundlich.Vielen lieben Dank für euer Kommen und euer Interesse an unserer Stadt.

Für alle unsere Teilnehmer gab es ein schönes Goodiebag, abgestimmt auf Dresden. Es beinhaltete eine Schürze, die später von jeden selbst gestaltet werden konnte. Desweiteren beinhaltete es eine extra designte Stempelplatte    über Dresden, die Frauenkirche aus Holz, Schokolade von der sächsischen Schokoladenmanufaktur und diverse Prints über Dresden wie einen alten Stadtplan, Zeichnungen vom Zwinger...aber seht selbst.



Voll bepackt fuhr mich mein Mann am Freitag nach Dresden. Mein Auto ist einen Tag vorher kaputt gegangen und war in der Werkstatt. Na, ein bischen Nervenkitzel vorher und eine Panne gehören immer dazu.
Wir drei "roten Mädels" bereiteten erst einmal die Seminarräume und den Shop vor. Simone war mit wunderschönen Verlockungen aus ihren Onlineshop Scrapbook-Collection angereist.
Dann ging es 17.00Uhr mit der offiziellen Eröffnung los. Bis zum Abendbrot wurde erst einmal geschnattert, dasGoodiebag durchgeschaut und die Seminarräume begutachtet. In jeden Raum hatten wir etwas zum anschauen und inspirieren aufgebaut.
Nach dem Abendbrot ging es mit den ersten Workshops los. 
Simone gestaltete eine Metalliccollage, in der verschiedene Materialien und Medien zum Einsatz kamen.Zum Schluss hatte man ein beeindruckend und außergewöhnliches Bild.




Lydia werkelte mit ihren Teilnehmern ein weihnachtliches Album, was auch zum Aufstellen genutzt werden konnte, und da sie so schnell war gab es auch gleich noch die Anleitung für das Kompostalbum.
Ich gestaltete mit meinen Mädels eine weihnachtliche Bücherkarte. Auch hier konnte man mehrere Techniken anwenden, was besonders für unsere Scrapperinnen mit weniger Erfahrung schön war.


Nun, dass war ein kleiner Einblick in unser Wochenende, demnächst gibt es noch weitere Berichte und Fotos!

Ein ganz, ganz dickes Lob möchte ich unseren Sponsoren aussprechen, die uns tatkräftig unterstützt haben.
Vielen Dank an die Plotterinsel

LG Yvonne

Kommentare:

  1. Kann man die Stempelplatte DRESDEN irgendwo erwerben? Das sieht super aus!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Yvonne,
    Auch an dich nochmal vielen Dank für alles und die unendliche Geduld mit den schnatternden WS Teilnehmerinnen ;-))) Es hat alles Super viel Spaß gemacht und ich freu mich schon auf unser nächstes Treffen :-)))
    LG Iris = Papiertantchen :-)))

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Yvonne,
    leider konnte ich ja nicht dabei sein.:( Vielen lieben Dank aber trotzdem für das Goodiebag. Vor allem die Stempel sind wirklich bezaubernd schön. Nun noch eine Frage: "Könntest du mir bitte, bitte eine Anleitung für das falten des Baumes geben?"
    Würde mich rießig freuen.
    Lieben Gruß Evelyn

    AntwortenLöschen