Freitag, 19. August 2011

Frühlingslayout und Weihnachtskarte

Heute habe ich wieder mal beim SDW mitgemacht. Ja, es ist ein Layout entstanden. Mittlerweile doch etwas selten bei mir, aber heute hatte ich Lust dazu.


Außerdem habe ich diese Weihnachtskarte vollendet. Am Dienstag ist mir der hübsche Stempel in die Hände gefallen und ich mußte ihn haben. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften.In die kleine Schachtel kommenWunderkerzen, die man dann auf den Kreis stellen kann.




Kommentare:

  1. Frühling und Weihnachten zusammen - wie cool :-D
    Zurzeit bin auch immer wieder am Stöbern in den tollen neuen Weihnachtskollektionen, dabei ist doch gerade erst Sommer ;-)
    Liebe Grüße, Maria

    AntwortenLöschen
  2. Weihnachten ist ganz schnell wieder da, und für uns Scrapper fängt die Weih.-zeit sowieso schon im August an. Toller Startschuss, coole Karte
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Yvonne,

    das ist schon ein großer Zeitsprung, den du da gewagt hast ;-))) ... Frühling und Weihnachten in einem. Aber wir werden sehen, nach Weihnachten ist immer wieder vor Weihnachten. Das LO sieht genial aus und die Karte ist mal wieder Zauberei, oder?

    LG von Iris

    AntwortenLöschen
  4. coole Kombination
    Ich mag Dein Layout nach dem Sketch von Bille sehr, auch wenn meine Umsetzung so ganz anders aussieht - aber das ist ja das tolle an Sketchen, oder?

    AntwortenLöschen
  5. Deine Sketchumsetzung gefällt mir, auch wenn ich sie erst auf den zweiten Blick erkannt habe ( du hast die Papierstreifen-Schwierigkeit ellegant gelöst;o) ).
    Zu den Jahreszeit kann ich nur soviel sagen, dass mir seit ein paar Wochen immer wieder Halloween oder Weihnachtslayouts bei 2peas begegnen. Und wenn ich sehe, wie schnell die Zeit vergeht, ist Weihnachten "just around the corner".

    AntwortenLöschen