Donnerstag, 18. März 2010

Osterkörbchen

Ganz untätig war ich nun auch nicht. Ich habe für Ostern schon mal Körbchen gebastelt. Von Heyda hatte ich noch kariertes und gepunktetes Papier und so recht wußte ich auch noch nix damit anzufangen - also sind daraus Körbchen entstanden.



Das rote ist für meine Nichte und das Blaue habe ich für meinen kleinen Spatz gewerkelt,extra mit Eisenbahnbordüre!
Desweiteren habe ich mich an ein Bild gewagt und bisher klappt es ganz easy. Leider kann ich nur in kleinen Abschnitten arbeiten, da die einzelnen Schichten immer trocknen müssen.



LG Yvonne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen