Montag, 22. März 2010

schönes Candy

Bei Doreen gibt es anlässlich ihres 1jährigen Blogs ein schönes Candy zu gewinnen. Und hier ist der passende Link http://creativelaedle.blogspot.com/2010/03/blog-candy-zum-1-jahrigen.html
LG Yvonne

Donnerstag, 18. März 2010

Osterkörbchen

Ganz untätig war ich nun auch nicht. Ich habe für Ostern schon mal Körbchen gebastelt. Von Heyda hatte ich noch kariertes und gepunktetes Papier und so recht wußte ich auch noch nix damit anzufangen - also sind daraus Körbchen entstanden.



Das rote ist für meine Nichte und das Blaue habe ich für meinen kleinen Spatz gewerkelt,extra mit Eisenbahnbordüre!
Desweiteren habe ich mich an ein Bild gewagt und bisher klappt es ganz easy. Leider kann ich nur in kleinen Abschnitten arbeiten, da die einzelnen Schichten immer trocknen müssen.



LG Yvonne

Pflanzen für den Garten

Ja ist denn schon Ostern? Nein... aber heut war es mir so. Mein Schwiegervater war fleißig einkaufen gewesen und hat uns viele Sträucher für unseren Vorgarten spendiert. Forsythia, Schneeball, Blutjohannisbeere...
Und wir haben heut unser neues Auto abgeholt!!! Einen Audi A4 - der Traum meines Mannes!
Aber es ist das Vorgängermodell und gebraucht, aber trotzdem chic.
Unser altes Auto hat nach und nach den Geist aufgegeben, jeden Tag kam ein weiteres Problem hinzu. Die Kupplung ging nicht mehr richtig, das Gaspedal hing ab und an, die Heizung wollte auch nicht mehr , Heckscheibenwischer und Heizung sind auch ausgestiegen.
LG Yvonne

Montag, 1. März 2010

Anleitung!!!

So, ich hab mich nochmal hingesetzt und eine Anleitung für das 12-Inch-Papier-Regal verfasst.
Auf jeden Fall empfehle ich, sein eigenes Expedit-Regal nachzumessen, Abweichungen sind immer möglich. Die Platten werden bei unseren Baumarkt (Obi) kostenlos zugeschnitten. Toller Frauenfreundlicher Service!!! Für die Leisten gibt es nur lange Latten in unterschiedlicher Stärke und Breite, die man sich dann selbst auf das Mass kürzen muss. Genauso ist es mit der Zierleiste-hier gibt es noch verschiedene Profile.

Material:

  • 2 MDF-Platten 33,5x38,0x0,8 cm
  • 6 Möbelrückwandplatten 31,8x38,0x0,3 cm
  • 14 Holzleisten 4,5x38,0x0,5 cm
  • 2 Zierleisten max. 1,5 cm breit, 33,5 cm lang

Hilfsmittel:

  • Säge
  • Schleifpapier
  • Heißklebepistole oder Holzleim
  • Zollstock oder Lineal
  1. Holzleisten auf 38 cm zuschneiden, Schnittkanten glätten
  2. Holzleisten mit Heißkleber oder Holzleim auf die MDF-Platten kleben, dabei von unten anfangen, zwischen jeder Leiste einen Spalt von 3,3mm! lassen
  3. fertig geklebte MDF-Platten rechts und links in das Expedit-Fach stellen
  4. Einlegeböden in dieAussparungen schieben, für besseren Halt Klebepunkte setzen und vollständig einschieben
  5. Zum Schluß rechts und links die Zierleisten aufkleben

Viel Spaß beim nachbasteln!