Samstag, 27. Februar 2010

Dieser Weg...

... und hier ist mein Beitrag zu STMG. Ich bin leider Spät dran, da ich gesundheitlich nicht grad auf der Höhe bin.
Das Lo ist entsprechend des Anlasses etwas verspielt. Endlich konnte ich auch mal das Grundgeboard verwenden. Ich hab es mit Acrylfarbe bemalt und zum Schluss mit viel Glimmer bearbeitet.





LG Yvonne

Sonntag, 21. Februar 2010

...und wer spielt jetzt mit mir?

Gestern habe ich wieder ein Lo geschafft.




Der weglaufende Hund und die Tatzen sind embosst. Der Knochen ist selbstgemalt.

LG Yvonne

Samstag, 20. Februar 2010

Mein Scrapreich

Ich hab es so langsam geschafft in meinen Bastelraum sichtbare Strukturen rein zubekommen. Noch immer wird der Raum gern mal als Abstellkammer, für Dinge welche Mann schnell los werden möchte, missbraucht. Auchhaben die zwei Regalelemente noch keine Türen. An den Wänden fehlen die Bilder bzw. Borde auf denen man Bilder stellt. Alles braucht nun mal seine Zeit. Das schöne an diesen Zimmer ist ein riesiges Terrassenfenster, es lässt irre viel Licht rein. Ideal zum malen.
Dafür habe ich heute ein 12" Inch-Regal gebaut-mit Hilfe meines Mannes. Es ist an das Ikearegal angepasst. Es ist das Erstlingswerk und neue Ideen für das nächste Modell sind schon im Kopf.




Donnerstag, 18. Februar 2010

Dinomania und " Ich"

Ich hab mich mal an Doppelllayouts rangewagt. Das Ich-Lo ist mein Beitrag bei Wortspiele.
Das andere ist nach einen Sketch entstanden beim Scrapevent. Für die Dinospuren habe ich mir extra einen Stempel aus Linoleum geschnitzt. Aber das embossen geht ganz gut und das etwas ungleichmäßige finde ich hier passend.






LG Yvonne

Mittwoch, 10. Februar 2010

Die letzten Layouts zum Thema Weihnachten






... und wieder habe ich Layouts zum Thema Weihnachten gemacht. Aber jetzt ist auch genug.
LG Yvonne

Meine neuesten Errungenschaften!


Ja, ich mußte Ihn haben! Da ich nur abends zum basteln komme, wenn Sohnemann im Bett liegt benötigte ich einen leisen Locher. Die bisherige Hammerschlagmethode war nicht nur sehr laut sondern führte auch zu Rufattacken meines Sohnes. Auch dieser Inkplending Tool ist eine nützliche Sache und fehlt momentan bei mir auf keinen Layout.

LG Yvonne

Dienstag, 9. Februar 2010

Wo ist die Wasserleitung!!!




Das Layout ist mein Beitrag zum Song von Fettes Brot "Nordisch by nature". Als ich mir den Songtext durchlass viel mir diese Episode wieder ein.
Zur Erschließung unseres Grundstücks benötigt man auch Wasser. Nun nimmt man an diese befindet sich in der Anwohnerstrasse, aber nicht bei uns! Laut Wasserwirtschaft verlief unsere Leitung im hinteren Grundstück mit unklarer Lage. Geschlagene 3 Wochen zerwühlten wir das hintere Land.Wir kämpften uns durch Gestrüpp und Brennesseln, Steine und Lehmschichten. Wir befragten Anwohner und das Pendel. Bei Temperaturen um die 30 Grad und alles per Hand! Dann hatte ich die faxen dicke und rief meinen Bruder an. Mit schweren Gerät und der Wünschelrute fanden wir die Leitung endlich! Ich sag nur Hausbauen ist ein Abenteuer!




LG Yvonne

Montag, 1. Februar 2010

mal eine schöne Idee für das Journaling

Am Wochenende habe ich wieder mal in der SAZ gestöbert und einen Beitrag über Wortwolken gelesen.
Natürlich mußte ich es mal ausprobieren und habe die Seite http://www.wordle.net/ besucht.
Mein Ergebnis seht ihr hier und in der Galerie. Ich finde es auf jeden Fall eine tolle Sache. Als Text habe ich die erste Strophe von Oh Tannenbaum genommen. Es passt ganz gut zu meinen nächsten Layout.
Wordle: Oh Tannenbaum

Wordle: Oh Tannenbaum2
LG Yvonne